Unsere Angebote

BGM Analyse / Mitarbeiterbefragung

Friendly Work Space Standortbestimmung

Mitarbeiterbefragung Friendly Work Space Job-Stress-Analysis

  • Vorbereitungsworkshop / Klärung vorbereitende Arbeiten

  • Evaluation der Schlüsselkriterien von Friendly Work Space in einem gemeinsamen Workshop

  • Bericht inkl. Status, Potential und konkreter Handlungsempfehlungen 

  • Informationsveranstaltung

  • Planung und Einrichtung der Befragung in Zusammenarbeit mit interner Projektleitung

  • Interpretation der Ergebnisse

  • Präsentation der Ergebnisse

  • Erarbeitung von Massnahmen mittels Workshops

  • Informationen zum aktuellen Stand in der Unternehmung im Thema BGM erhalten

  • Grundlage für die effiziente Umsetzung von weiteren BGM Massnahmen

  • Standortbestimmung: Der Fokus bildet ein gemeinsamer Workshop in welchem die bestehenden betrieblichen
    Massnahmen, Strukturen und Prozesse vor Ort bei Ihnen diskutiert und bewertet werden. Das ermöglicht eine Gesamteinschätzung sowie eine Feststellung zum Optimierungspotenzial. Im Anschluss erhalten Sie einen Kurzbericht zur Ist-Situation und zum Potenzial mit konkreten Handlungsempfehlungen. Der Kurzbericht bildet eine optimale Basis für
    die Planung von weiteren BGM-Massnahmen.

  • Friendly Work Space (FWS) Job-Stress-Analysis umfasst eine Online-Befragung zu Belastung, Ressourcen und Befinden der Mitarbeitenden. Diese erhalten direkt nach Abschluss der Befragung ein persönliches Gesundheitsprofil mit konkreten Tipps. Der Betrieb erhält eine detaillierte Analyse zu Risiken und Potenzialen sowie Vorschläge zu zielgerichteten Massnahmen für Gruppen ab zehn Befragten. Ein Vergleich mit anderen Unternehmen bietet eine Benchmark-Möglichkeit. Die Befragung kann als «Frühwarnsystem» genutzt werden

Schulungen / Trainings

  • Schulungen, Workshops oder Webinare mit identifizierten Themenschwerpunkten 

  • Individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasste Schulung von Mitarbeitenden, Führungspersonen oder HR Mitarbeitenden

  • Wissensvermittlung & Sensibilisierung

  • Befähigung der Zielgruppe zu gesundheitsförderlichem Verhalten 

  • Die Inhalte und Themenschwerpunkte der Schulungen, Workshops oder Webinare werden nach einer Standortbestimmung gemeinsam mit Ihnen festgelegt und an die individuellen Bedürfnisse angepasst. Dadurch ist eine optimale Abstimmung der Inhalte auf die Ziele des Auftraggebers gewährleistet. In den Schulungen und Workshops sowie Webinaren achten wir auf eine möglichst praxisnahe Vermittlung der Inhalte.  Unsere Schulungsangebote sind so individuell wie Sie – wir freuen uns daher auf einen persönlichen Austausch. 

Beratung in fragestellungen rund um das thema betriebliches gesundheitsmanagement

  • Beratung und Begleitung in Analyse, Planung, Umsetzung und Evaluation von Massnahmen im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements

  • Arbeitgeberattraktivität erhöhen in Zeiten von Fachkräftemangel

  • Steigern der Mitarbeiterzufriedenheit

  • Fluktuationsrate senken

  • Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter fördern

  • Kosteneinsparungen

  • In Zeiten von Fachkräftemangel und zunehmender Fallzahlen von psychischen Erkrankungen ist die Investition in die Mitarbeitergesundheit für ein zukunftsfähiges Unternehmen unabdingbar. Gerne zeigen wir Ihnen mögliche Wirkungszusammenhänge in einem Gespräch auf und beraten Sie ganzheitlich auf Grundlage Ihrer persönlichen Fragestellungen. In unseren Beratungen sind wir stets bestrebt den systematischen Aufbau von betrieblichem Gesundheitsmanagement zu fördern, um möglichst langfristige Wirkungen zu erzielen und das Unternehmen bei der Gesamtzielerreichung zu unterstützen.

     

beratendes fallführendes Case management BFC

  • Standortbestimmung und Zielvereinbarung mit Klient und Auftraggeber

  • Vernetzung und regelmässiger Austausch mit involvierten Parteien sowie Teilnahme an Roundtable Gesprächen

  • Massnahmenplanung unter Berücksichtigung der vorhandenen Ressourcen

  • regelmässige Überprüfung vereinbarter Massnahmen

  • Berichterstattung inkl. Zielevaluation

  • Entlastung des Klienten und Auftraggebers

  • nachhaltige Verbesserung der gesundheitlichen Situation

  • rasche Rückkehr an den Arbeitsplatz

Das Angebot des beratenden fallführenden Case Management BFC eignet sich zur Unterstützung im Integrationsprozess von Mitarbeitenden bei längerdauernden unfall- oder krankheitsbedingten Abwesenheiten. Durch die gemeinsame Ziel- und Massnahmenvereinbarung sowie den regelmässigen Austausch mit dem Klienten und weiteren Beteiligten wie bspw. Ärzte, Therapeuten und Sozialversicherungen kann eine optimale Begleitung sichergestellt werden. Verzögerungen im Integrationsprozess werden durch die regelmässige Überprüfung der vereinbarten Massnahmen und Ziele auf ein Minimum reduziert und der Arbeitgeber entlastet. 

kontaktieren Sie uns für weitere Informtionen

Adresse

ergoworkultur GmbH

Wiggenrainstrasse 25a

9404 Rorschacherberg